Wählen Sie Ihr Land/Ihre Sprache

  • Ausstellung

In Lüttich lädt das Museum La Boverie zur Ausstellung "Abstrait", die anhand zahlreicher Werke die Bedeutung der abstrakten Kunst in der heutigen Zeit hinterfragt. Die meisten von ihnen stammen aus dem Musée des Beaux-Arts (Museum der Schönen Künste) in Lüttich.

Abstrakte Kunst im Dialog

Von Kandinsky bis zu den zeitgenössischsten Künstlern zeigt die Ausstellung mehr als 150 Werke auf einer Fläche von über 2000 Quadratmetern. Sie zeigt die Bedeutung der Sammlungen des Musée des Beaux-Arts in Lüttich und wird durch bedeutende Stücke aus anderen Ländern bereichert. Im Dialog mit diesen Werken vermitteln exklusive Interviews mit zeitgenössischen Künstler*innen und Akteur*innen der Kunstwelt einen Eindruck von der Bedeutung und der Lebendigkeit der abstrakten Kunst.

"Abstrait" zeigt, dass diese Sprachform noch lange nicht ihre Grenzen erreicht hat und ihre Ausdrucksmöglichkeiten unendlich sind.

Eine wunderbare Gelegenheit, in die einzigartige Welt der abstrakten Kunst in Lüttich einzutauchen.

Wir bemühen uns, Sie so gut wie möglich zu informieren, empfehlen Ihnen aber, vor Ihrer geplanten Reise Kontakt mit dem/der Anbieter*in aufzunehmen, den/die Sie besuchen möchten, bevor Sie sich auf den Weg machen. Mehr Informationen
Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Reise direkt beim Veranstalter.

Vom 31. Mai bis 18. August 2024

Pass VISITWallonia.be

Pass VISITWallonia.be

Profitiere von mehr als 200 Angeboten, um die Wallonie zu cleveren Preisen zu durchstreifen!

Den Pass erhalten
Broschüren

Broschüren

20 bezaubernde Wanderungen in den belgischen Ardennen - 10 bis 20 km

Herunterladen