Wählen Sie Ihr Land/Ihre Sprache

  • Attraktionen
  • Schloss/Burg
  • Museum
  • Schlosspark
  • Park/Garten
  • Architektonisches Kulturerbe

Nahe La Louvière, im Hennegau, bieten das Château de Seneffe und sein Park eine außergewöhnliche Entdeckung des Schlosslebens im 18. Jahrhundert. Das hier ansässige Museum stellt eine der bedeutendsten Kollektionen von Goldschmiedearbeiten in Belgien dar.

Bitte stimmen Sie der Verwendung von Marketing-Cookies zu, um dieses Video anschauen zu können.

Das Schloss von Seneffe und sein Park

Im Herzen des bemerkenswerten Parks von 22 ha Größe erbaut, ist dieses Schloss im neoklassischen Stil sehr sehenswert mit: 

Möglichkeit, sich mit einem Tablet oder einer App zum Download auszurüsten (Abel und Steve im Park), um diese Prachtanlage in kommentierter Begleitung kennen zu lernen. 

Das Museum der Goldschmiedekunst und die Dauerausstellung

Das Museum der Goldschmiedekunst der Föderation Wallonie-Brüssel ist seit September 1995 der Öffentlichkeit zugänglich. Hier sind 8649 Objekte ausgestellt (Goldschmiedeobjekte aus zivilen Sammlungen, Gemälde, Mobiliar, dekorative Kunstwerke, Fotografien, Archive, Werkzeuge aus dem Goldschmiedehandwerk…). Sie werden in einer außergewöhnlichen Szenografie in der Dauerausstellung « D'un jour à l'autre. Le XVIIIe siècle » sowie in Wechselausstellungen präsentiert.

Kulturveranstaltungen

Die Domäne des Schlosses von Seneffe versteht sich auch als ein Ort der Begegnungen im Rahmen jeglicher künstlerischen Ausdrucksformen, anhand aller Stilrichtungen und Epochen. Das ganze Jahr über werden hier Wechselausstellungen organisiert, Veranstaltungen und Konzerte klassischer Musik

Kleine +

  • Verkostungs-Salon « Les saveurs des Lumières » 
  • Boutique mit Kunstobjekten und Geschichtsbüchern
  • Fahrradverleih
  • Bibliothek, das ganze Jahr über zugänglich...

Ein wenig Geschichte

Es ist dem Geschick des Grafen Julien Depestre, Kaufmann, Bankier und Geschäftsmann im 18. Jahrhundert, zu verdanken, dass diese wunderschöne Schlossanlage von Seneffe, mit dem Herzstück ihres eleganten Châteaus, das 1763 bis 1678 im neoklassischen Stil erbaut wurde, heute hier steht.

Eine prachtvolle Besichtigung und das Eintauchen in die Zeit der Aufklärung, im Hennegau!

 

Wir bemühen uns, Sie so gut wie möglich zu informieren, empfehlen Ihnen aber, vor Ihrer geplanten Reise Kontakt mit dem/der Anbieter*in aufzunehmen, den/die Sie besuchen möchten, bevor Sie sich auf den Weg machen. Mehr Informationen
Diese Hinweise dienen zu Ihrer Information. Bitte erkundigen Sie sich vor Ihrer Reise direkt bei den Sehenswürdigkeiten, Museen oder sonstigen Anbietern von Aktivitäten, für die Sie sich interessieren.

Vorteil Pass VISITWallonia.be

Ihr Vorteils-Pass

-1€ auf den individuellen Eintrittspreis

Angebot gültig bis 30.12.2024 gemäß den Öffnungszeiten und gegen Vorlage Ihres VISITWallonia.be-Passes oder durch Reservierung mit Ihrer Passnummer auf https://chateaudeseneffe.be/. Gültig für maximal 2 Personen. Nicht mit anderen Angeboten dieses Partners kombinierbar.

Diese Attraktion bietet Einrichtungen und/oder Aktivitäten die offiziell Access-i zertifiziert sind. Bitte informieren Sie sich detailliert auf domaine du Château de Seneffe. Dort finden Sie alle notwendigen Informationen, um Ihren Besuch zu organisieren.

Abgesehen von diesen Angeboten gibt es in der Wallonie ein breites Spektrum an Aktivitäten und Orten mit dem offiziellen Label « Access-i ».

Services

Fahrradverleih

Ausstattung

Geschäft/Boutique - Busstellplatz - Wohnmobil-Stellplätze - Zweiradstellplatz - Parkplatz

Tiere

Haustiere nicht zugelassen

Visites

Gruppe - Englisch - Spanisch - Französisch - Italienisch - Niederländisch

Pass VISITWallonia.be

Pass VISITWallonia.be

Profitiere von mehr als 200 Angeboten, um die Wallonie zu cleveren Preisen zu durchstreifen!

Den Pass erhalten
Broschüren

Broschüren

20 bezaubernde Wanderungen in den belgischen Ardennen - 10 bis 20 km

Herunterladen