Wählen Sie Ihr Land/Ihre Sprache

  • Besichtigung

Der Hirsch gilt seit jeher als mythisches, als legendenumwobenes Tier. Entdecken Sie ihn in Saint-Hubert, an verschiedenen Abenden, zwischen dem 16. und dem 30. September 2022.

Weil es in den Waldmassiven von Saint-Hubert so zahlreich vorkommt, ist das majestätische Tier zum Wahrzeichen der Stadt geworden. Zu Herbstbeginn lebt der Hirsch einen der Höhepunkte seines Lebens: Die Brunft und eng damit verbunden: das Röhren.

Gehen Sie auf Hirsch-Entdeckungstour!

Seit vielen Jahren gibt es in Saint-Hubert begleitete Wanderungen, um die Ruhe der Tiere zu wahren und dennoch ein hochwertiges Hörerlebnis zu bieten.

Der Fourneau Saint Michel bietet:

  • Eine einstündige Einführungsveranstaltung zum Thema „Hirsch“.
  • Bei Anbruch der Nacht eine Gruppenwanderung, um das Röhren der Hirsche zu erleben.

Teilen Sie diese Augenblicke  und entdecken Sie diese fantastische Region der Ardennen!

 

Wir bemühen uns, Sie so gut wie möglich zu informieren, empfehlen Ihnen aber, vor Ihrer geplanten Reise Kontakt mit dem/der Anbieter*in aufzunehmen, den/die Sie besuchen möchten, bevor Sie sich auf den Weg machen. Mehr Informationen
Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Reise direkt beim Veranstalter.

Von Donnerstag, 19. bis 29. September 2024

Abende organisiert von 20 bis zirka 22.30 Uhr

Pass VISITWallonia.be

Pass VISITWallonia.be

Profitiere von mehr als 200 Angeboten, um die Wallonie zu cleveren Preisen zu durchstreifen!

Den Pass erhalten
Broschüren

Broschüren

20 bezaubernde Wanderungen in den belgischen Ardennen - 10 bis 20 km

Herunterladen