Wählen Sie Ihr Land/Ihre Sprache

  • Ausstellung

Das Château de Waroux präsentiert noch bis 23. April 2023 die Ausstellung "Street Art, von Toxic bis Banksy".

Eintauchen in die Kunst in einem Juwel des Fürstbistums Lüttich. 

Eine Begegnung zwischen Kunst und Welt

Diese Ausstellung steht zu Ehren berühmten Street Art-Künstler mit rund 100 Exponaten aus der Malerei und der Bildhauerei sowie originaler Illustrationen. Verschiedene Thematiken werden gestreift, wie beispielsweise die Anfänge der Street Art, die Tradition der Straßenkunst sowie bestimmte Themen, die von den Künstlern behandelt werden.

Herausgestellt werden Meisterwerke von Künstlern wie Toxic, Banksy, Keith Haring, Sven, Richard Orlinsky, Matos oder auch Kool Koor.

Die Besichtigung endet mit einer Filmpräsentation von Banksy « Faites le mur » (Machen Sie die Mauer), dem 1. Film des Künstlers aus dem Jahre 2010.

Verpassen Sie dieses Eintauchen in die Kunst im Schloss von Waroux nicht!

Wir bemühen uns, Sie so gut wie möglich zu informieren, empfehlen Ihnen aber, vor Ihrer geplanten Reise Kontakt mit dem/der Anbieter*in aufzunehmen, den/die Sie besuchen möchten, bevor Sie sich auf den Weg machen. Mehr Informationen
Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Reise direkt beim Veranstalter.

Von Freitag, 11. November 2022 bis Sonntag, 23. April 2023

Dienstags bis sonntags, von 14 bis 18 Uhr

Pass VISITWallonia.be

Pass VISITWallonia.be

Profitieren Sie von einer Vielzahl von Angeboten, um die Wallonie zu cleveren Preisen zu durchstreifen.

Den Pass erhalten
Broschüren

Broschüren

Zauberhafte belgische Ardennen

Herunterladen