Wählen Sie Ihr Land/Ihre Sprache

Auf besonders originelle und authentische Weise kannst du die Stadt Mons in Begleitung eines "Greeters" entdecken. Das sind Menschen, die ihre Begeisterung für die Stadt gern mit Besucher*innen teilen möchten und ihnen ihre Lieblingsplätze zeigen. Dazu gibt es viele Tipps und spannende Anekdoten...Unbedingt empfehlenswert!

Der Belfried

Der Belfried von Mons zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe. Er ist 87m hoch und der einzige Belfried in Belgien im barocken Stil. Für die Stadt und ihre Bewohner*innen ist er ein wichtiges Symbol. "El catiau" wird er liebevoll von ihnen genannt. Erbaut wurde er im 17. Jh. Seit kurzem können Besucher*innen in einem Museum mehr über seine Geschichte und seine enge Verbindung zur Stadt erfahren. 

Le Musée du Doudou

Das Museum ist im Jardin du Mayeur zu finden. Es ist der "Ducasse", dem großen Volksfest, das zum immaterillen UNESCO-Weltkulturerbe zählt, gewidmet. Erfahren Sie mehr über den Kampf zwischen dem Heiligen Georg und dem Drachen und die weiteren Highlights des berühmten Festes. 

Die Stiftskirche Sainte-Waudru

Diese beeindruckende Kirche im gotischen Stil wurde in den Jahren 1450 bis 1621 erbaut. Beeindruckend sind die Alabasterstatuen von Jacques du Broeucq, die wunderschönen Kirchenfenster aus dem 16. Jh. und der Reliquienschrein, der als eines der schönsten Beispiele religiöser Goldschmiedekunst in Belgien gilt. 

Entdecke außerdem diese weiteren Sehenswürdigkeiten in Mons:

22 ergebnisse
  • "SINGE DU GRAND GARDE"
    Mons

    "SINGE DU GRAND GARDE"

    "Was Frau wünscht, kann der Affe"...
  • KÖNIGLICHES THEATER VON MONS
    Mons

    KÖNIGLICHES THEATER VON MONS

    Neoklassisches Gebäude (1841- 1843). Das Theater besteht aus einem mit Rundbogen dekorierten Erdgeschoss...
  • Museumszentrum in Mons | Kunst und Kulturerbe
    Mons

    Museumszentrum in Mons | Kunst und Kulturerbe

    In Mons vereint dieses Museumszentrum drei Orte der Kultur, der Kunst und des Kulturerbes: das Museum der Schönen Künste, das Haus der Sammlungen und den Garten des Birnbaums (Poirier Beurré).
  • Museum des Doudou von Mons und Jardin du Mayeur
    Mons

    Museum des Doudou von Mons und Jardin du Mayeur

    Das Museum Doudou liegt im Jardin du Mayeur Garten. Es lädt Sie ein, die Rituale und die reiche Tradition der Ducasse von Mons kennen zu lernen, die sie gehört zum Weltkulturerbe und ist das Herzstück der Folklore in Mons.
  • Museum und Besucherzentrum in Mons | La Maison des patrimoines UNESCO
    Mons

    Museum und Besucherzentrum in Mons | La Maison des patrimoines UNESCO

    Am Fuß des Belfrieds von Mons wird das berühmte Maison Espagnole zum Maison des patrimoines UNESCO
  • Der Belfried von Mons und sein Museum – Weltkulturerbe der UNESCO
    Mons

    Der Belfried von Mons und sein Museum – Weltkulturerbe der UNESCO

    Der Belfried von Mons ist als UNESCO-Weltkulturerbe anerkannt. Er ist 87 Meter hoch und der einzige barocke Belfried Belgiens.
  • Maison Losseau, ein Schatz des Jugendstils in Mons
    Mons

    Maison Losseau, ein Schatz des Jugendstils in Mons

    Du besuchst Mons? Dann schaue unbedingt auch die „Maison Losseau“ an, ein architektonisches Juwel aus der Zeit des Jugendstils mitten in Mons, der Stadt des Doudou.
  • Stiftskirche Sainte-Waudru und Schatzkammer in Mons
    Mons

    Stiftskirche Sainte-Waudru und Schatzkammer in Mons

    Eine der schönsten Sammlungen religiöser Goldschmiedekunst Belgiens (12. bis 19. Jhdt.). Statuen, Gemälde, Manuskripte
  • JUSTIZPALAST VON MONS
    Mons

    JUSTIZPALAST VON MONS

    Es wurde im neoklassischen Stil im Jahre 1848 vom Architekten Huriau gebaut. Der Saal der wartenden Personen wird mit Skulpturen (Kariatiden) von Wauquière dekoriert....
  • NATURGESCHICHTLICHES MUSEUM VON MONS
    Mons

    NATURGESCHICHTLICHES MUSEUM VON MONS

    Angenehmer Rahmen zur Entdeckung der Natur. Vorstellung einer großen Vielfalt an Biotopen und Tieren. Didaktischer Komplex über Zoologie und Ökologie. Naturwissenschaften...
  • Mundaneum von Mons | Archivzentrum der Föderation Wallonie-Brüssel
    Erleben Sie das Wissen der Welt im Mundaneum in Mons
    Mons

    Mundaneum von Mons | Archivzentrum der Föderation Wallonie-Brüssel

    Das Mundaneum, von der Zeitung Le Monde auch „Google auf Papier“ genannt, ist ein außergewöhnliches Archiv mit 12 Millionen bibliografischen Dokumenten. Aufgestapelt würden die Dokumente des Mundaneums eine Höhe von 6 Kilometern erreichen – und das im digitalen Zeitalter.
  • MUMONS | Museum der Universität von Mons
    Mons

    MUMONS | Museum der Universität von Mons

    Das Museum der Universität Mons wertschätzt Tausende wertvolle Arbeiten, Karten und Pläne, Kunstwerke, alte wissenschaftliche Instrumente und viele weitere Objekte, die mit seiner Geschichte und den vielfältigen Aktivitäten verbunden sind.
  • Die Artothèque: - Das Leben in den Kulissen und die Berufe der Museen
    Mons

    Die Artothèque: - Das Leben in den Kulissen und die Berufe der Museen

    In Mons erzählt Ihnen die Artothèque vom geheimen Leben von 50.000 Kunstwerken der kommunalen Montoiser Sammlungen, ihrer Restaurierung, ihrer Konservierung...
  • Museum François Duesberg
    Mons

    Museum François Duesberg

    Entdecken Sie das außergewöhnliche Museum für dekorative Kunst in Mons, das Museum François Duesberg. Sie werden eine fantastische Kollektion ungewöhnlicher
  • Pro Velo Hennegau / Fahrradstation am Bahnhof Mons
    Mons

    Pro Velo Hennegau / Fahrradstation am Bahnhof Mons

    Lust, Mons und die Region Hennegau mit dem Fahrrad zu erradeln? Der Fahrradförderverein Pro Velo Hennegau lädt Sie ein, die Geschichte, die Landschaften und Geheimnisse der...
  • MMM, Mons Memorial Museum
    Mons

    MMM, Mons Memorial Museum

    Mons, die Cité du Doudou lädt ein, das Mons Memorial Museum (Militärmuseum) oder MMM zu besichtigen. Es ist ein neuer Museumskomplex, der die Geschichte der
  • PARK VON WAUX-HALL
    Mons

    PARK VON WAUX-HALL

    Mitte des 19. Jahrhunderts wurde der Park auf Wunsch der Bourgeoisie von Mons von dem Landschaftszeichner Louis Fuchs entworfen...
  • MUSEUM DES "VIEUX-NIMY"
    Nimy

    MUSEUM DES "VIEUX-NIMY"

    Wohnung des Direktors der Gemeindeschule (1871)....
  • Das Van Gogh Haus, Maison du Marais in Cuesmes.
    Cuesmes

    Das Van Gogh Haus, Maison du Marais in Cuesmes.

    Das „Maison du Marais“ liegt am Stadtrand von Mons. Es ist Vincent Van Gogh gewidmet, einer der bedeutendsten Maler des 19. Jahrhunderts.
  • L'AMUSETTE
    Mesvin

    L'AMUSETTE

    Museum über Umwelt und besonders Wasser für Kinder von 2,5 bis 12 Jahren...
  • SILEX'S Mons | Die jungsteinzeitlichen Feuersteinminen in Spiennes
    Spiennes

    SILEX'S Mons | Die jungsteinzeitlichen Feuersteinminen in Spiennes

    Sechs Kilometer von Mons entfernt erwartet Sie in Spiennes eine außergewöhnliche archälogische Stätte mit UNESCO-Welterbestatus und das dazugehörige Informationszentrum SILEX'S.
  • Gedenktourismus in Saint-Symphorien | Militärfriedhof
    Saint-Symphorien

    Gedenktourismus in Saint-Symphorien | Militärfriedhof

    Besucht einen der eindrucksvollsten Militärfriedhöfe Belgiens: 2 km von Mons entfernt.