Wählen Sie Ihr Land/Ihre Sprache

  • Attraktionen
  • Museum

Das BPS22 ist eines der größten Kunstmuseen der Wallonie. Es unterscheidet sich von anderen Kunstmuseen durch seine ungewöhnliche Programmgestaltung und empfängt die Besucher in einem früheren Industriegebäude aus Glas und Stahl aus dem Jahr 1911.

Zurzeit ist das BPS22 mehrere Monate lang geschlossen. Die Solo-Ausstellungen zu Pietro Fortuna und Adrien Lucca sind um ein Jahr verschoben (geplante Eröffnung Ende Mai 2023), ebenso die Monografische Ausstellung von Laurence Dervaux, die im September 2022 beginnen soll.

Dieses Kunstmuseum in der Provinz Hennegau gehört zu den Pionieren der kulturellen Entwicklung von Charleroi, und das bereits seit der Jahrtausendwende.

Das Museum ist sozusagen ein hybrider Ort mit 2 beeindruckenden Ausstellungsräumen:

  • Der große Saal umfasst rund 1000 Quadratmeter und hat seinen industriellen Stil bewahrt.
  • Ein weiterer 800 Quadratmeter großer Flügel gleicht einer modernen White Box.

Avantgardistische Ausstellungen

Das BPS22 ist ebenfalls ungewöhnlich aufgrund seiner avantgardistischen Wechselausstellungen.

Virtuelle Partner-Residenz

Obwohl das BPS22 wegen Renovierungsarbeiten geschlossen ist, wollte das Museum den Künstler Jean - Françoise Octave verpflichten. In einer sogenannten virtuellen Partner-Residenz sind auf diese Weise künstlerische Begegnungen im digitalen Raum möglich. Auf seiner Webseite zeigt er sein Archiv und seine Arbeiten noch bis Ende Juni 2023.

Wir bemühen uns, Sie so gut wie möglich zu informieren, empfehlen Ihnen aber, vor Ihrer geplanten Reise Kontakt mit dem/der Anbieter*in aufzunehmen, den/die Sie besuchen möchten, bevor Sie sich auf den Weg machen. Mehr Informationen
Diese Hinweise dienen zu Ihrer Information. Bitte erkundigen Sie sich vor Ihrer Reise direkt bei den Sehenswürdigkeiten, Museen oder sonstigen Anbietern von Aktivitäten, für die Sie sich interessieren.

Dieses Museum bietet Einrichtungen und/oder Aktivitäten an, die über das offizielle Access-i-Zertifikat verfügen. Sehen Sie sich die detaillierten Informationen zum  musée d'art de la Province de Hainaut, dem Kunstmuseum der Provinz Hennegau, an. Dort finden Sie alle Details, um Ihren Besuch zu organisieren.

Sie sollten wissen, dass es in der Wallonie auch eine breite Palette von Aktivitäten und Orten gibt, die offiziell als Access-i zertifiziert sind

Ausstattung

Bar - Tageslicht - Busstellplatz - Zweiradstellplatz - Parkplatz - WLAN

Visites

Gruppe - Französisch - Mit Guide/Individuell - Französisch - Audioguide/Infosäule/mobile App/Tablet

Pass VISITWallonia.be

Pass VISITWallonia.be

Profitieren Sie von einer Vielzahl von Angeboten, um die Wallonie zu cleveren Preisen zu durchstreifen.

Den Pass erhalten
Broschüren

Broschüren

Zauberhafte belgische Ardennen

Herunterladen